AMBASSADOR FÖRDERKREIS 

KINDER MYANMAR e.V

Werden Sie Mitglied

im Ambassador Förderkreis Kinder Myanmar e.V.

Eine Mitgliedschaft beim Förderkreis ist sinnvoll und effektiv, weil jeder gespendete Cent den Kindern direkt zugutekommt. Der 2016 gegründete gemeinnützige und mildtätige Verein erreicht bei einer Mitgliederzahl von zurzeit 70 Förderern mit Spenden von etwa 100 € im Jahr den jährlichen Bedarf von zurzeit 6000 €. Wir bemühen wir uns um weitere bedürftige, aber fleißige und begabte Schüler, die uns von den Lehrern des Schulzentrums in Bagan und Ku Wua empfohlen werden. Die Schulpflicht endet mit 12 Jahren.
Kinder armer Eltern müssen dann meistens auf den Reisfeldern arbeiten. Dasmöchten wir verhindern, indem wir den Eltern 20 € im Monat bezahlen. Diese Summe können ihre Kinder nicht durch ihre Arbeit verdienen. Deshalb stimmen die Eltern dem weiteren Schulbesuch zu. Vor und während der Förderungszeit werden die Schüler und Schülerinnen mit ihren Eltern laufend von uns besucht und geprüft. Flüge und Hotelkosten vor Ort werden von unseren aktiven Mitgliedern privat bezahlt und belasten nicht das Spendenkonto. Die Förderung erfolgt nur im Lande Myanmar. Schülern, die den in Myanmar sehr schwierigen Highschool-Abschluss schaffen, finanzieren wir noch ein Studium im Lande, welches jährlich 800 € kostet. Anreize nach
Europa oder in die USA zur Ausbildung zu kommen, sollen nicht geschaffen werden. Die geförderten Jugendlichen sollen in ihrem eigenen Land bleiben und zu Wohlstand und Demokratie beitragen. Die Mitgliedschaft beim Förderkreis bedeutet Bekenntnis zu einer „guten Sache“.

Spendenkonto:

Ambassador Förderkreis Kinder Myanmar e.V.
BBBank Karlsruhe IBAN DE43660908000000748498

my.jpg

SPENDEN

WERDEN SIE MITGLIED

HELFEN SIE UNS